World Beach Championships Taekwondo Poomsae 

Am 05. Mai wurden in Rhodos die World Beach Championships Taekwondo Poomsae  ausgetragen. Shajan Sepanlou gewann in der hochklassig besetzten Jugendklasse Freestyle sensationell die Bronzemedaille. Der 16-Jährige Vizeweltmeister von der Budo-Schule Wiesbaden musste sich im Finale dank einer herausragenden Vorstellung lediglich der Konkurrenz aus Spanien und der Türkei geschlagen geben und holte damit Bronze für Deutschland.