Bundesbreitensportlehrgang in Bad Münder

Am Samstag, 10. Juni, fand in Bad Münder ein Bundesbreitensportlehrgang der Deutschen Taekwondo Union statt. 170 Sportlerinnen und Sportler trainierten die verschiedenen Facetten des Taekwondo. Kai Müller, 8. Dan Taekwondo und Landestrainer der Hessischen Taekwondo Union, führte die hochmotivierten Teilnehmer an den modernen Taekwondo-Zweikampf heran. Vizeweltmeister Shajan Sepanlou begeisterte die Sportler mit spektakulären Aktionen aus dem Freestyle.