1. Taekwondo- und Ju-Jutsu-Seminar Ronneburg

Vom 23. bis 25. Juni fand vor der malerischen Kulisse der Ronneburg das 1. Taekwondo-und Ju-Jutsu-Seminar der Budo-Schule Wiesbaden statt. Rund 30 Sportlerinnen und Sportler trainierten in insgesamt 12 Trainingseinheiten die Kampfkünste Taekwondo und Ju-Jutsu. Kai Müller, 8. Dan Taekwondo, machte die hochmotivierten Teilnehmer mit den Facetten der Taekwondo-Formenwettkämpfe Poomsae und Freestyle sowie dem modernen Taekwondo-Zweikampf vertraut. Gregor Koliander und Sven Vogt (beide 3. Dan Ju-Jutsu) trainierten mit den Sportlerinnen und Sportlern parallel dazu die vielfältigen Aspekte der Ju-Jutsu-Selbstverteidigung.

Neben dem hochklassigen und intensiven Training gab es tolle Möglichkeiten der Freizeitgestaltung über verschiedene Sportmöglichkeiten bis hin zum abendlichen Grillen und zum nächtlichen Feiern am Lagerfeuer.

 

Trailer