Budo-Gala 2019

Am Samstag, den 09. März, fand in Wiesbaden-Bierstadt die alljährliche Budo-Gala der Budo-Schule Wiesbaden statt. Auch bei der 29. Auflage der Taekwondo- und Ju-Jutsu-Show präsentierten die Top-Athleten der Budo-Schule ihr außergewöhnliches Können. Spektakuläre Bruchtests, rasante Wettkampfaktionen, realistische Selbstverteidigung und eindrucksvolle Formenpräsentationen standen auf dem Programm. Daneben zeigte der Nachwuchs der Budo-Schule Ausschnitte aus dem Trainingsprogramm. Die rund 300 Zuschauer, darunter Christa Gabriel (Vorsitzende Stadtverordnetenversammlung), ihr Vertreter Michael David, die Stadträtin Helga Tomaschky-Fritz, der ehemalige Sportstadtrat Wolfgang Gores, der Sportkreisvorsitzende Helmut Fritz und die Führungsriege der WISPO, vertreten durch Ute Buss, Yvonne Rahm und Simone Wintermeyer, erlebten eine kurzweilige Kampfsportshow, die ihren sicherlich noch lange in guter Erinnerung bleiben wird.