99 Prüfungen erfolgreich abgelegt

Vom 12. bis 14. März veranstaltete die Budo-Schule Wiesbaden Taekwondo-Gurtgrad-Prüfungen in Wiesbaden-Bierstadt. 100 Sportlerinnen und Sportler im Alter von fünf bis 58 Jahren stellte sich der Prüfung, um den nächsten Taekwondo-Gurtgrad zu erlangen. Prüfger Kai Müller, 8. Dan Taekwondo, war mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden. Alle Prüflinge konnten das gesetzte Prüfungsziel erreichen. Im Einzelnen bestanden Elisabeth Becher, Hannah Braum, Goran Cvetko, Isabel Gräb, Jakob Mahnig, Kaan Sahin, Leonard Schönig und Felix Trapp die zweite Teilprüfung zum 9. Kup (Weißgelbgurt), Nicco Paisdzior, Konrad Richter, Melisa Cvetko, Araz Coskunsu, Sarah Sinouh, Kent Turgay und Anastasia Khetchoumian zum 9. Kup (Weißgelbgurt), Maximilian Fluck, Sofian Gramke, Marlene Müller, Bruno Peric, Joshua Ram, Mara Schreiner, Nils Thon und Aljena Waldridge die zweite Teilprüfung zum 8. Kup (Gelbgurt), Michael Lane, Noah Mirza, Carmen Abadoma, Aljoscha Bertram, Laurens Gabel, Jule König und Sarina Kreß zum 8. Kup (Gelbgurt), Mohammed Ayrad, Mohad Barakat, Elisa Baum, Altay Bulut, Eric Danial, Ali Eyyupoglu, Max Färber, Lena Fischer, Fabian Gähr, Benjamin Henseling, Jan Jirsch, Adam Kharcha, Darian Kreß, Lionel Luu, Stjepan Macinkovic, David Mahnig, Niklas Morgenstern, Ognjen Orescanin, Ibrahim Özdemir, Angela Rizzo, Philipp Schönig, Christian Steinbeck, Tiberius Sürig, Marija Tolic und Rebekka Weinkauf die zweite Teilprüfung zum 7. Kup (Gelbgrüngurt), Reiner Elsweiler, Josef Arefaine, Jerome Karimi, Berenike Bährle, Aurianny Bothe, Jebril Pause, Kate Norton, Oceanne Lukasik und Daniel Kraus zum 7. Kup (Gelbgrüngurt), Benjamin Adeel, Max Broska, Lina Jadallah, Ina Standhaft, Dario Tolic und Maik Vahabov die zweite Teilprüfung zum 6. Kup (Grüngurt), Cassian Hoffmann, Hedda Finke, Adnan Gafic, Yusuf Yildirim und Laurent Lukasik zum 6. Kup (Grüngurt), Emil Olsson, Vincent Schwertner und Charlotte Vogler die zweite Teilprüfung zum 5. Kup (Grünblaugurt), Svenja Wünsche, Laura Heinemann, Billur Aral-Becher, Michael Färber, Emily Klima, Lennard Klima, Isabella Hug, Lija Fischer, Philipp Klass und Tobi Adeyemi zum 5. Kup (Grünblaugurt), Christoph de Blumenhagen Reinheimer und Kim Bergmann zum 4. Kup (Blaugurt), Raphael Becher, Maximilian Schneider und Abdullah Adeel zum 3. Kup (Blaurotgurt), Sophia Tramnitz, Tassilo Velten, Robert Heine und Kimberly Jones zum 2. Kup (Rotgurt) und Robert Krasa und Justus Gräb zum 1. Kup (Rotschwarzgurt).