Sieben BSW-Athleten für WM 2020 nominiert

Die Deutsche Taekwondo Union (DTU) hat sieben BSW-Athleten für die Teilnahme an der Weltmeisterschaft Technik vom 21. bis 24. Mai in Herning (Dänemark) nominiert. Im einzelnen werden folgende Athleten für Deutschland in folgenden Kategorien an den Start gehen: 


Leah Lawall (Freestyle Einzel – 17, Freestyle Team 18+)
Helena Silberhorn (Paar Kadetten 12-14 Jahre)
Mian Fromm (Paar Kadetten 12-14 Jahre)
Adina Machwirth (Freestyle Paar -17, Team weiblich Jugend)
Julius Müller (Freestyle Paar – 17)
Shajan Sepanlou (Einzel Freestyle +18, Team Freestyle +18)
Kai Müller (Einzel männlich 51-60 Jahre)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*