30. Budo-Gala der Budo-Schule Wiesbaden

Am Samstag, 07. März, fand in Wiesbaden-Bierstadt die Budo-Gala der Budo-Schule Wiesbaden statt. Auch bei der 30. Auflage der Show faszinierte das Team der Budo-Schule das Publikum in der vollbesetzten Bärenhall, darunter auch der stellvertretende Stadtverordnetenvorsteher Michael David, der stellvertretende Ortsvorsteher Rainer Volland und das WISPO-Führungsduo Ute Buss und Yvonne Rahm, mit einer rasanten Kampfkunstshow. Die Taekwondo-Leistungssportler der Budo-Schule, darunter sieben WM-Teilnehmer, demonstrierten eindrucksvoll ihr Können. Die Ju-Jutsu-Gruppe überzeugte mit realistischen Selbstverteidigungaktionen. Die verschiedenen Breitensportgruppen der Budo-Schule rundeten die kurzweilige Show mit Ausschnitten aus dem Training und humoristischen Sketchs ab.

Trailer