Raphael Becher gewinnt Bronze

Am 28. Januar wurden in Nürnberg die Deutschen Meisterschaften Taekwondo-Zweikampf ausgetragen. Raphael Becher ging in der Jugendklasse männlich bis 45 kg an den Start. Der Fighter von der Budo-Schule Wiesbaden konnte sich souverän bis ins Halbfinale vorkämpfen und sicherte sich damit die Bronzemedaille.