Budo-Schule auf 3. Platz

Am 12.06.2021 fand das Bundesranglistenturnier 1 online Taekwondo Technik statt. Das Team der Budo-Schule Wiesbaden belegte mit dem Gewinn von zwei Gold-, zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen den dritten Platz in der Teamwertung.

Adina Machwirth holte Gold im Freestyle Jugend weiblich und Bronze in der Kategorie Jugend weiblich Poomsae. Kai Müller gewann den Titel in der Herrenklasse +51. Julius Müller erkämpfte sich Silber im Freestyle Jugend männlich. Helena Silberhorn belegte den zweiten Platz in der Kadettenklasse weiblich. Mian Fromm holte sich Bronze in der Jugendklasse männlich.

Gold und Bronze für Adina Machwirth
Gold für Kai Müller
Silber für Julius Müller
Helena Silberhorn gewinnt Silber
Bronze für Mian Fromm

Helena Silberhorn startet für Deutschland

Helena Silberhorn startet im Team der deutschen Nationalmannschaft bei der Online 2021 World Taekwondo Poomsae Open Challenge Ⅱ. Die Sportlerin von der Budo-Schule Wiesbaden geht in der Klasse Cadet Female (12-14 Jahre) für Deutschland ins Rennen.

Helena Silberhorn